Veganes Gelenkpulver Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe:

Was hier nicht enthalten ist, ist schon mal klar: tierische Bestandteile bzw. Rohstoffe, die tierischen Ursprungs sind.

MSM
MSM ist die Abkürzung für Methylsulfonylmethan und ist ein organischer Schwefel, der nicht nur natürlicherweise im menschlichen Körper zu 0,2% vorkommt, sondern auch in dem unserer Vierbeiner. Schwefel ist ein Bestandteil der Gelenkschmiere und auch der Innenschicht der Gelenkkapseln.

Algenmehl
Algenmehl enthält Omega-3-Fettsäuren (essentielle Fettsäuren), die vom Organismus nicht selbst hergestellt, sondern von außen durch das Futter zugeführt werden müssen. Sie sind an vielen Prozessen im Körper beteiligt, wie zum Beispiel bei der Regulierung von Entzündungen.

Teufelskralle
Die Teufelskralle ist auf dem afrikanischen Kontinent beheimatet und kommt dort vor allem in der Kalahari-Wüste und in den Savannen Namibias vor. Forscher vermuten, dass die Extrakte aus der Wurzel der Teufelskralle entzündungshemmende und schmerzlindernde Effekte bei Arthrose haben** und zur Unterstützung einer normalen Gelenk-, Muskel- und Sehnenfunktion beitragen können.

Weidenrinde
Die Rinde der jungen Zweige der Silber- oder Purpurweide wird bereits schon seit der Antike eingesetzt. Sie enthält einen Wirkstoff, der dem Schmerz- und Fiebermittel ASS (Acetylsalicylsäure) recht ähnlich ist. Das pflanzliche Salicin wird durch die Darmflora in Salicinsäure umgewandelt. Salcinsäure kann entzündungshemmend und schmerzlindernd wirken.

Ingwer
Wir alle kennen die Ingwerwurzel und trinken sie häufig bei Erkältungssymptomen als Tee. Wusstet ihr aber, dass Ingwer eine tropische Pflanze ist, die bis zu 1,50m hoch werden kann? Der typische Ingwergeschmack entsteht durch Scharfstoffe wie Shogaole und Gingerole. Letzterer ist übrigens der Inhaltsstoff, von dem eine entzündungshemmende Wirkung vermutet wird und der Ingwer zu einem begehrten Forschungsobjekt macht. Übrigens enthält die Knolle ebenfalls Curcumin, der ihr nicht nur die gelbe Farbe verleiht, sondern eben auch in der Kurkumaknolle vorkommt, die in unserem klassischen Gelenkpulver verarbeitet wurde.

Apfelfaser und Karottenpulver
Apfelfaser und Karottenpulver sind unsere Alternative zur Bierhefe in unserem bewährten people who kaer Gelenkpulver. Da einzelne Hunde Unverträglichkeiten gegenüber Bierhefe haben können, haben wir uns für Apfelfaser und Karottenpulver als leckeren und hochwertigen Trägerstoff unseres Ergänzungsfutters entschieden.

----

* das trifft nicht zu, wenn du von Unverträglichkeiten deines Hundes gegenüber den Inhaltsstoffen im veganen Gelenkpulver weißt.

** Brien S., Lewith G.T. & McGregor G. (2006) Devil's Claw (Harpagophytum procumbens) as a treatment for osteoarthritis: A review of efficacy and safety. Journal of Alternative & Complementary Medicine

 

Zusammensetzung:

65% Apfelfaser, 12% Karottenpulver, 7% MSM, 3,8% Algenmehl, 3% Teufelskralle, 1,5% Weidenrinde, 1% Ingwerwurzel, 0,45% Hyaluronsäure

Analytische Bestandteile:
4,7% Rohprotein, 4,0% Rohfett, 12,9% Rohfaser, 4,9% Rohasche